publikation


JAMMERLAND IST ABGEBRANNT!
Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, dein Ding zu machen

01

Der Chef nervt, der Partner meckert, das Kind quengelt. Der Lehrer ist unmöglich, der Schiri ist unfair. Grund genug, jetzt auch ein wenig zu jammern? Nichts da, es reicht!

Ich habe genug von den Schuldzuweisungen und Ausreden, die zwar wunderbar bequem und einfach sind, jedoch etwas Wichtiges versperren: den Blick auf neue Möglichkeiten. Und die gibt es gerade jetzt zuhauf: Noch nie hatten wir so viele Chancen, unser Ding zu machen. Unsere Träume zu erfüllen. Wirklich etwas zu bewegen. Doch das gelingt eben nur dem, der auf sich schaut, Augen und Ohren offen hält, achtsam ist – und endlich aufhört zu jammern!

Und mal Hand aufs Herz: Wie oft nervt euch das ganze Gejammer? Und was tut ihr, wenn ihr euch selbst doch einmal dabei erwischt? Spätestens nach der Lektüre meines Buches werdet ihr zustimmen: Jammerland gehört abgebrannt!

Also macht euer Ding, lebt eure Träume! Ihr könnt etwas bewegen, ich bin mir da ganz sicher! Deswegen habe ich mein Buch für euch geschrieben, für euch, die ihr eure Chancen nutzen wollt. Ein buntes Buch für ein buntes Leben!

Viel Spass beim Lesen, eure Yvette

 

Bestellt euch das Buch gleich hier:


 Leseprobe:

 

 

 
 

 


YVETTE Nr. 3
Mitgefühl oder mit Gefühl - Echt empathisch!
 

01
Wertesysteme und Wertewandel sind zu Mega-Themen geworden. Vielleicht fragt ihr euch, was das mit Gefühl zu tun hat. Ich kann euch versichern: Sehr viel!


Was, das will ich euch in der YVETTE No. 3 verraten. So viel schon mal: Es geht unter die Haut und ins Herz. Es geht über den Raum und den Moment. Es geht um Führung und Öffnung. Es geht um Energie und um Einbahnstrassen.

Und warum ihr mit Gefühl fast alles erreichen könnt, erfahrt ihr auch. Ladet euch einfach die dritte Ausgabe der YVETTE kostenlos herunter. Ich wünsche euch ganz viel Spass beim Lesen meines E-Books!

 

 

 
Einfach anmelden und

gratis herunterladen: 

 
 

 

YVETTE Nr. 2
Wer bin denn ICH? – Eine Entdeckungsreise

 

 

01

Persönlichkeitstests und -profiling aller Art boomen. Viele Menschen sind scheinbar auf der Suche nach der eigenen Identität. Das wundert mich nic

ht. Schließlich ist gerade so einiges im Wandel. Da braucht ihr wenigstens einen, auf den ihr euch verlassen können: euch selbst.

 

Doch ich verrate euch etwas: Die Suche nach dem eigenen ICH ist defizitär. Denn nach etwas zu suchen heißt ja, dass es vielleicht gar nicht da ist. Dabei ist eure Individualität immer da. Mit offenen Augen und Ohren könnt ihr sie entdecken: in unendlich vielen spannenden Facetten.

 

In der YVETTE Nr. 2 will ich euch von Menschen berichten, die ihr ICH entdeckt haben – auch wenn es sich ganz anders gezeigt hat als sie ursprünglich erwartet hatten. Ladet euch die zweite Ausgabe der YVETTE kostenlos herunter und geht mit mir auf eine spannende Entdeckungsreise.

 

 
Einfach anmelden und

gratis herunterladen: 

 

 

 


 

 

 YVETTE Nr. 1
EGO vs. Enthusiasmus

 

 

01

Wenn wir als Kinder zur Welt kommen, haben wir keine Ahnung davon, was Ego eigentlich sein soll. Wir sind noch Teil der Gemeinschaft. Aber es kommt ein Punkt im Leben, an dem diese Sicht vom Ego abgelöst wird. Die Folge? Wir beschäftigen uns nur noch mit uns selbst und betreiben nach innen und nach aussen Small Talk. Davon gibt es wahrlich genug.

 

Ich nehme Impulse von aussen an und beschäftige mich lieber mit den Menschen um mich herum. Mit Menschen, die mit Enthusiasmus ihrem Leben begegnen. Denn mit Enthusiasmus können wir nicht nur den Small Talk hinter uns lassen, sondern auch großen Erfolg im Job haben.

 

In meinem E-Book stelle ich euch zwei Menschen vor, die ausgestattet mit einem hohen Mass an Empathie, Enthusiasmus und Mut die Dominanz des Egos hinter sich gelassen haben und so ihren Weg gegangen sind.

 

 
Einfach anmelden und

gratis herunterladen: 

Hier Bestellen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.